Biografische Wegbegleitung

 Trauerfeier

Die Verstorbenen mit einer lebendigen Trauerrede würdigen

Abschied nehmen von einem Menschen, der Ihnen nahesteht. - Vielleicht sind Sie in dieser Situation gefasst und bereiten sich auf eine liebevoll geplante Bestattung vor. Vielleicht aber trifft der Tod Sie auf eine Weise, die Ihr eigenes Leben ins Wanken bringt, und der Gedanke, die Bestattung durchstehen zu müssen, bereitet Schmerzen. Jeder Abschied wird anders erlebt, und unsere Trauer ist so individuell wie der Mensch, den wir für immer verabschieden. 

Abschied nehmen ist oftmals ein langer Weg. Die Trauerfeier hat ihren eigenen, wichtigen Platz auf diesem Weg. Wir verabschieden einen verstorbenen Menschen feierlich und würdig aus unserem Leben. Wir schauen auf seinen oder ihren Lebensweg, auf seine oder ihre Art das Leben zu begehen. Wir sammeln die Erinnerungen, die in unseren Herzen und Gedanken lebendig bleiben.

Als Trauerrednerin und Seelsorgerin bin ich für Sie da, wenn Sie eine persönliche und würdevolle Trauerfeier wünschen. Ich bin unabhängig von konfessioneller Zugehörigkeit und offen für Ihre individuelle Situation und Ihre Wünsche.

Mit Worten, Musik, passenden Symbolen und stillem Gedenken kann sich diese Feier an vertraute Bestattungstraditionen anlehnen oder ganz neue Ideen einbeziehen.

Eine authentische, berührende Ansprache und die Gestaltung des stimmigen Rahmens setzen ein ausführliches persönliches Gespräch voraus. Schön, wenn das Gespräch dort stattfinden kann, wo Ihr verstorbener Mensch gelebt hat. Sie sind aber auch herzlich eingeladen, mich in meinem Büro in Königstein zu besuchen.

Ich freue mich über Ihre Anfrage. Selbstverständlich können Sie auch Ihr Bestattungsinstitut bitten, den Kontakt zu vermitteln.

Kontakt

Ich bin Trauerrednerin für Bestattungen in Frankfurt am Main, Wiesbaden und im gesamten Taunus. Auf Anfrage auch überregional.